Referenzen-Auswahl

+67 % Umsatz ★★★★★

"Tobias Düring hat eigenverantwortlich und in Kooperation mit der Agentur SEA Kampagnen für 19 Märkte in Europa, Amerika und Asien betreut und optimiert. Mit dem Aufsetzen komplett neuer SEA Kampagnen und einer neuen Mediabudgetverteilung konnten der Umsatz und der ROI um zwei Drittel gesteigert werden."

Maria von Scheel-Plessen, Global Head of Media & Advertising, Montblanc International GmbH

+44 % Verkäufe ★★★★★

"Unter maßgeblicher Beteiligung von Tobias Düring konnte die eprofessional GmbH die Gesamt-Verkäufe eines ihrer größten Kunden um durchschnittlich 44 % im Vergleich zum Vorjahr steigern."

Stefan Bechstein, Director SEA, eprofessional GmbH

Google Ads / Microsoft Advertising Fokus

Seit 16 Jahren bin ich mit Herz und Verstand im Bereich Search Engine Advertising (SEA) für Google Ads und Microsoft Advertising im Performance-Marketing tätig.

In meiner sechsjährigen Angestellten-Zeit bei der eprofessional GmbH, die wiederholt als "beste SEA-Agentur" Deutschlands bei den SEMY Awards ausgezeichnet wurde, habe ich mein Wissen und meine Fähigkeiten auf höchstem Niveau verfeinert und konnte als SEA Freelancer stets messbare Erfolge für meine Kunden aufweisen.

 

Profitieren Sie von meiner langjährigen Erfahrung!

Branchenkenntnisse

In folgenden Branchen konnte ich bereits Erfolge mit Search Engine Advertising erzielen:

Retail Fashion Luxus Lebensmittel Büroartikel Dienstleistungen Telekommunikation Versicherungen Travel Handwerk Personal Energie Digitale Produkte Software

SEA Freelancer Leistungen

Meine SEA Freelancer Leistungen biete ich in folgenden Bereichen an:

Kampagnen-Management und Optimierungen

Bei der kontinuierliche Überwachung und Anpassungen lebe ich meine Begeisterung für Zahlen aus. Ihre Kampagnen werde ich fortlaufend optimieren, um die besten Ergebnisse für Sie zu erzielen.

Account Set Ups und Kampagnen-Erstellungen

Vom ersten Klick bis zur Conversion - ich kümmere mich um jeden Schritt, um sicherzustellen, dass Ihre Kampagnen perfekt aufgesetzt sind.

Reporting

Damit Sie stets im Bilde sind, erhalten Sie regelmäßig Reports von mir. Für umfangreichere Reports setze ich auf Google Looker Studio (vormals Google Data Studio).

Kampagnenformate

Ich arbeite mit verschiedenen Google Ads und Microsoft Advertising Kampagnenformaten, wie z. B. Search, Performance Max, Merchant Center, Shopping, ReMarketing, Display, YouTube, Demand Gen.

SEA-Audits und Potenzialanalysen

Ich durchleuchte Ihre bestehenden Kampagnen, identifiziere Stärken und Schwächen und zeige Ihnen ungenutzte Potenziale auf.

A/B-Tests

Bei mir gilt das Motto: "Mehr Tests, mehr Performance!". Jedes Online-Angebot benötigt seinen individuellen Ansatz und Tests sind hier der Schlüssel zum Erfolg. Mit statistisch-signifikanten A/B-Tests werde ich Ihren Gewinn Schritt für Schritt steigern können!

Mentoring

An der Schulung von einzelnen Mitarbeitern oder kleinen Teams, habe ich große Freude. Profitieren Sie von meiner langjährigen Erfahrung!

Strategische Beratung

Basierend auf einer tiefgehenden Analyse entwickle ich maßgeschneiderte Strategien, um das Beste aus Ihrem Mediabudget herauszuholen.

Interim-Management

Sie haben Ihre Prozesse in Agenturen ausgelagert oder Sie haben ein internationales SEA-Team, die geführt werden sollen? Auch hier habe ich Erfahrungen und helfe Ihnen gerne bei Teams bis zu 8 Personen.

Profitieren Sie von meiner Search Engine Advertising Expertise!

Google Ads Software

Ich bin stolz verschiedene SEA-Tools für die Prozess-Optimierung entwickelt zu haben, die meine Arbeit erleichtern.

Besonders stolz bin ich auf die selbstentwickelte Google Ads Software Clevads. Mit dieser SEA-Software kann ich bei einem größeren Produktangebot Textanzeigen schneller erstellen und kann mit Leichtigkeit strukturelle negative Keywords für die Abgrenzung unter den Anzeigengruppen setzen. Egal ob für ein großes oder ein kleines Produktportfolio:

Eine gute Kampagnenstruktur kann Ihre Kosten reduzieren und Ihren Umsatz erhöhen!

Flexible Konditionen

SEA Freelancer Tobias Düring

Als SEA Freelancer unterstütze ich Ihr Projekt kurzfristig oder langfristig vor Ort in Hamburg oder remote.

Auf Ihren Wunsch arbeite ich bei einer langfristigen Zusammenarbeit sehr gerne mit einer performance-abhängigen Vergütung. Die meisten meiner Kunden wählen Stundenhonorare oder pauschale Honorare.

Ich betreue Online-Shops, Agenturen, KMU, Start Ups und Konzerne für B2C und B2B sowohl für Produkte als auch Dienstleistungen.

 

Ihr kostenloses Erstgespräch

Buchen Sie direkt einen kostenlosen Kennenlern-Termin in meinem Webkalender und erhalten Sie von mir ein unverbindliches Angebot im Anschluss. Ich bin neugierig auf Sie und Ihr Unternehmen!

Hier sind meine freien Termine (Cookies und JavaScript erforderlich):

Alternativ können Sie sich direkt per Telefon oder per E-Mail bei mir melden:

040 64857167

kontakt@tobiasduering.de

 

FAQ

+

Google Ads wird sich für Sie lohnen, wenn Ihr Gewinn pro Verkauf hoch genug ist, dass noch genügend Platz für Werbeausgaben vorhanden ist. Die Ausgaben pro Verkauf schwanken stark pro Branche und Internetpräsenz. Gerne berate ich Sie!

+

Als Beispiel: Sie erhalten pro Verkauf 100 € und bleiben bei 20 € Werbeausgaben pro Verkauf im Gewinnbereich, dann macht es doch Sinn so viele Verkäufe wie möglich zu erzielen und damit so viel Google Ads Budget wie möglich auszugeben, solange die Werbeausgaben pro Verkauf eingehalten werden können, weil so auch Ihr Gewinn ansteigen wird.

Es ist meine Aufgabe Ihren Gewinn unter Einhaltung Ihrer Zielvorgaben zu maximieren. Wir werden in der Regel aber nicht mit dem maximalen Budget starten, sondern Schritt für Schritt das Google Ads Konto optimieren und ggf. das Google Ads Budget ausweiten. Als Google Ads Freelancer gehören Budget-Vorschläge zu meinen regelmäßigen Aufgaben, die ich sehr gerne vornehme. Am Ende des Tages bestimmten alleine Sie die Höhe Ihres Budgets.

+

SEA-Agenturen sind für SEA-Manager hervorragend dafür geeignet viel Wissen anzueignen, wovon ihre Kunden profitieren können.

Eine SEA-Agentur zu beauftragen bringt aber die Ungewissheit mit sich, ob man einen sehr guten oder einen mäßig guten SEA-Manager zugewiesen bekommt. Meistens hat es mit dem Honorar zu tun, die die Agentur mit einem verdient. Häufig aber auch mit der Auslastung der Agentur-Angestellten.

Agenturen sind dafür bekannt vor allem Berufseinsteiger günstig anzustellen, die durchschnittlich nach ca. 2 Jahren die Agentur wieder verlassen.

Die angesetzten Stundenhonorare von SEA-Freelancer sind im Durchschnitt 50 % günstiger als die von SEA-Agenturen. Kein Wunder, denn in einer Agentur müssen auch der Empfang, die Geschäftsführung und viele weitere Kosten mitbezahlt werden.

Wenn Sie einen SEA Freelancer anheuern, der mehrere Jahre Erfahung in einer Agentur gesammelt hat, haben Sie in der Regel ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis eingekauft. Worauf es noch ankommt lesen Sie unten in der Frage: "Wie finde ich den besten Google Ads Freelancer?"

+

Ein Angestellter ist dann günstiger als ein SEA-Freelancer, wenn er Vollzeit auf den Themen rund um Google Ads arbeitet.

Sofern nur ein paar Stunden Arbeit pro Monat für Google Ads anfallen, ist ein SEA-Freelancer günstiger. Dazu ist ein SEA-Freelancer hochspezialisiert auf die zu erledigenden Aufgaben und ist stets auf dem neuesten Wissensstand.

Insbesondere sollten keine Angestellten Google Ads managen, die nicht im Thema angelernt sind. Die Herausforderung mit Google ist, dass Google es einem leicht macht Geld auszugeben. Man ist selber dafür verantwortlich die Google Ads Einstellungen so zu setzen, dass man zielgerichtet potentielle Kunden anspricht und dies benötigt Erfahrung oder Einweisung. Ohne Google Ads Expertise entstehen schnell verschwendete Geldbeträge in der Höhe, in der man mehrere Freelancer hätte beschäftigen können. Im schlimmsten Fall ist das gesamte Werbebudget verbrannt worden.

+

Es gibt viele Kampagentypen bei Google Ads und Google nimmt neue Kampagnen-Formate auf und verabschiedet sich auch von Kampagnentypen. Welcher Google Ads Kampagnentyp der beste ist kommt natürlich auf das vorhandene Budget, das Werbeziel und die Branche an.

Search-Kampagne

Die Search-Kampagne ist der klassische Kampagnentyp von Google Ads bei dem Textanzeigen in der Google-Suche und im Google-Suchnetzwerk geschaltet werden können. Hier sollten die Top-Umsatz-Suchanfragen als Keywords aufgenommen werden, um sicherzustellen dass diese bestmöglich ausgeliefert werden.

Performance Max Kampagne

Performance Max ist Googles neue Ein-In-Alles-Wunderwaffe, die sehr stark durch künstliche Intelligenz getriebenen wird. Performance Max bespielt Search, Display, Shopping, YouTube und GMail nach Performance-Vorgaben mit dynamischen Anzeigenformaten und löst die bisherigen Kampagnenformate in Teilen bereits ab. Einige Google Ads Experten vermuten, dass ReMarketing eine große Rolle für die guten Performance-Resultate dieses Kampagnentyps spielt. Nicht jedem gelingt ein gutes Set Up von Performance Max. Ich habe immer sehr gute Resultate mit Performance Max realisieren können und bin der Meinung, dass dieser Kampagnentyp in keinem Google Ads Konto fehlen sollte!

ReMarketing-Kampagne

ReMarketing ist die Möglichkeit einen Website-Besucher mit Werbung erneut anzusprechen. Diese Funktion trägt zur besseren Performance bei und ist in allen Kampagnentypen integrierbar. Für die Umsetzung sind Auflagen in Bezug zum Datenschutz zu beachten.

Shopping-Kampagne

Die Shopping-Kampagne war mehrere Jahre der wichtigste Kampagnentyp für Retail. Über den Anschluss des Merchant Centers konnten die Produktlisten sehr gut vermarktet werden. Inzwischen übernimmt Performance Max diese Funktion.

Display-Kampagne

Die Display-Kampagne ist ein auslaufender Kampagnentyp, der von moderneren, stark KI-getriebenen Kampagnentypen wie z. B. Performance Max und Demand Gen abgelöst wird, weil diese effektiver in der Zielerreichung sind.

Discovery Kampagne

Discovery-Kampagnen sind von Demand Gen Kampagnen abgelöst worden.

App Kampagne

Mit App-Kampagnen werden Suchende auf Ihre App in Google Play und weiteren Google Kanälen aufmerksam gemacht. Wenn die Vermarktung Ihrer App direkt zum Gewinn beiträgt, ist dies eine Must-Have-Kampagne.

Smarte Kampagne

Der Smarte Kampagnentyp ist als Google Ads für kleine Unternehmen mit kleinem Budget konzipiert worden. Die smarte Kampagne ist einfacher aufzusetzen und hat eine beschränkte regionale Auslieferungen und beschränkte Reportingfunktionen.

Unternehmen, die sich SEA-Freelancer leisten können, sollten auf Kampagnentypen wie Search und Performance Max setzen.

Video-/ Youtube-Kampagne

Youtube- bzw. Video-Kampagnen sorgen mit Videos für die Aufmerksamkeit auf Ihre Marke. YouTube-Kampagnen lohnen sich für Unternehmen, die in ihrer Markenbekanntheit wachsen wollen und das entpsrechende Budget mitbringen. Youtube-Kampangen sind insbesondere kurz vor und zum Start einer verkaufsstarken Zeit am effektivsten, um zum richtigen Zeitpunkt in den Köpfen von potentiellen Kunden zu sein.

Eine gute Alternative zur Video-Kampagne ist Demand Gen. Trotz der hohen AI-Komponente von Demand Gen gibt es viele Einstellungs- und Reportingmöglichkeiten, die zu einem besonders effizienten Branding-Effekt für die eigne Marke führen können.

Demand Gen-Kampagne

Demand Gen Kampagnen sorgen mit Bildern und/oder Videos für die Aufmerksamkeit auf Ihre Marke. Damit ist sie eine sogenannte Branding-Kampagne, die nicht zu schnellen Verkäufen führt, sondern erstmal nur die Nachfrage nach ihrer Marke erhöht. Dies macht Demand Gen allerdings sehr gut, solange Sie Ihre Kundschaft sehr genau eingrenzen können, mit z. B. Alter, Geschlecht, Interessen, Marktumfeld. Lassen Sie sich dabei von einem erfahrenen SEA Manager oder SEA-Freelancer helfen.

Sofern auch Videos in Demand Gen hinterlegt werden, sind diese ein großer Bestandteil der Werbeauspielung, so dass dieser Kampagnentyp eine bessere Alternative zu reinen YouTube-Kampagnen sein kann.

Mit Demand Gen können Start Ups und etablierte Unternehmen Marktanteile gewinnen. Sollten Sie nur reine Abverkäufe zu einem bestimmten CPA oder ROAS interessieren, sind Sie mit Search-Kampagnen und Performance Max besser bedient.

Im folgenden Artikel erfahren Sie Googles Sicht wie man den richtigen Kampagnentypen auswählt.

+

Google Ads Freelancer sollten:

  • Mehrere Jahre Erfahrung aufweisen.
  • Mindestens zwei Jahre davon in einer SEA-Agentur gearbeitet haben.
  • Beweisen können, dass sie Umsätze steigern konnten.
  • Gundlegende Spezifika Ihrer Branche kennen.
  • Auf dem neuesten Stand von Google Ads sein.

Auf folgende Weise können Sie Google Ads Freelancer finden:

  • Lassen Sie sich einen Google Ads Freelancer von Ihrem Netzwerk empfehlen.
  • Suchen Sie nach "Google Ads Freelancer" ggf. verbunden mit Ihrem Ort, z. B. "Google Ads Freelancer Hamburg" in Google.
  • Beauftragen Sie Personaldienstleister oder Freelancerportale für die Suche - dies ist häufig mit einem Preisaufschlag verbunden.